Dikasterialgebäude - Temeswar

DruckversionSend by emailPDF-VersionDikasterialgebäude - Temeswar

Foto: Elisabeth Packi

 

Dikasterialgebäude (Eugen-von-Savoyen-Str.)

Bauzeit: 1855-1860

Dreistöckig, drei Innenhöfe

300 Räume (273 Büros, 34 Zimmer für Dienstboten, 34 Küchen, 65 Speisekammern, 27 Lagerräume).

Maße: 109 Meter lang, 80,5 Meter breit

Stil der florentinischen Renaissance

Als Verwaltungssitz des Temescher Banat und der serbischen Wojwodina gedacht.

Heute beherbergt das Gebäude die Temeswarer Justiz

Zufälliges Bild

Freidorf - Heimatbuch

Benutzeranmeldung

Wer ist online

Zur Zeit sind 0 Benutzer und 0 Gäste online.

Display Pagerank