Dikasterialgebäude - Temeswar

DruckversionSend by emailPDF-VersionDikasterialgebäude - Temeswar

Foto: Elisabeth Packi

 

Dikasterialgebäude (Eugen-von-Savoyen-Str.)

Bauzeit: 1855-1860

Dreistöckig, drei Innenhöfe

300 Räume (273 Büros, 34 Zimmer für Dienstboten, 34 Küchen, 65 Speisekammern, 27 Lagerräume).

Maße: 109 Meter lang, 80,5 Meter breit

Stil der florentinischen Renaissance

Als Verwaltungssitz des Temescher Banat und der serbischen Wojwodina gedacht.

Heute beherbergt das Gebäude die Temeswarer Justiz

Zufälliges Bild

Das rumänische Banat

Benutzeranmeldung

Wer ist online

Zur Zeit sind 0 Benutzer und 2 Gäste online.

Display Pagerank